DWAM Lederhalsbänder Größe M 2,5 cm

€69,95 UVP €49,95
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Dog with a mission® stellt Halsbänder aus edlem Sattelleder in Handarbeit her. Die Halsbänder sind reich verziert und haben eine tolle Farbenvielfalt.

Machen Sie Ihre Fellnase zu einem echten Hingucker mit einem Halsband von Dog with a mission®.

Bestimmen der richtigen Größe

Bevor Sie ein Halsband bestellen, ist es wichtig die richtige Größe zu bestimmen. Sie können den Halsumfang Ihres Hundes am besten messen, wenn Sie ein weiches Maßband nehmen. Messen Sie den Umfang am größten Teil des Halses. Wenn noch zwei Finger nebeneinander dazwischen passen, haben Sie die richtige Größe.

Der Halsumfang beträgt zum Beispiel 35 cm. In diesem Fall suchen Sie ein Halsband mit einem Halsumfang zwischen 33 und 43 cm aus. Das bedeutet, dass das erste Loch des Halsbandes bei 33 cm sitzt und das letzte Loch bei 43 cm. So ist genug Raum, um das Halsband loser oder fester zu schließen und hat hierdurch die perfekte Größe für Ihren Hund.

Unsere Halsbänder werden von uns immer folgendermaßen gemessen, so wie Sie das im Vorbild hier unten sehen können. Der Verschluss wird nicht mitgerechnet.

 

Messen Sie das aktuelle Halsband und überprüfen Sie die Größentabelle

Material & Pflege

Für alle van unseren Produkten verwenden wir starke Leder, das van den dicksten Stücken der Tierhaut stammt. Dieses Leder muss gepflegt werden, damit es schön bleibt. Nur dann bleibt die Qualität gut und können Sie und ihr Hund lange von dem schönen Hundehalsband genießen, mindestens zehn Jahre.

Wie unterhält man das Leder eines der Produkte von DWAM? 

Sehr einfach: das einzige was Sie benötigen, ist Sattelfett. Das ist ein farbloses, fettartiges Mittel für den Unterhalt, welches das Leder versorgt und die Farben wieder in aller Frische leuchten lässt.

Sattelfett zieht völlig in das Leder ein und versorgt das Material von innen heraus. Hierdurch bleibt das Halsband geschmeidig. Das Fett macht kleine Risse im Leder unsichtbar und glättet mögliche Falten. Bringen Sie das Sattelfett mit einem weichen Tuch großzügig an und reiben es dann mit runddrehenden Bewegungen ein. Das Leder nimmt das Sattelfett sichtbar auf. Wenn das Einziehen des Fettes zu schnell geht, bedeutet das, dass das Halsband sehr ausgetrocknet war und hierdurch während der Benutzung schneller beschädigt werden kann. Wiederholen Sie dann bitte die Behandlung.

Ein wichtiger Hinweis: schwimmt Ihr Hund gerne im Meer? Entfernen Sie dann erst das Halsband, weil Leder absolut kein Salzwasser mag. Ein Halsband, dass viel mit Salzwasser in Berührung gekommen ist, wird wahrscheinlich schneller einreißen. 

 

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »